AP.Setup Kurze Einführung AP.Setup Kurze Einführung

Über den Zugangspunkt (AP)
Der Access Point (AP)-Modus ermöglicht es dem Router, als Gateway für verschiedene drahtlose Geräte zu arbeiten, die mit ihm verbunden sind. Ein Access Point ist definiert als ein Gerät, das Ihnen hilft, ein drahtloses lokales Netzwerk zu erstellen, das kurz als WLAN bezeichnet wird. Dies wird im Allgemeinen in Büros oder großen Gebäuden verwendet, wo eine Gruppe von Personen einen einzigen Router für das drahtlose Netzwerk verwendet. Der Router wird mit diesem Access Point verbunden, um ein stabiles drahtloses Netzwerk für seine Verwendung zu schaffen. Der Access Point-Modus wird verwendet, wenn Sie den Router über ein Kabel mit einer Internetquelle verbinden möchten. Er unterscheidet sich vom Standardmodus für die Verbindung mit dem Internet. Die Verwendung des Access Point-Modus ermöglicht es Ihnen, den Router über ein Kabel zu verbinden, beispielsweise mit einem anderen Router. Wir können auch einen Wireless Access Point (WAP) anstelle eines kabelgebundenen verwenden, der es Ihnen ermöglicht, eine Vielzahl von Geräten über Wi-Fi mit einem einzigen Netzwerk zu verbinden. Aber im Gegensatz zu einem Switch muss ein WAP nicht mit dem Router verkabelt werden. Access Points werden über kabelgebundenes Ethernet mit einem Switch oder einem Switch-Port an einem Router verbunden und stellen dann WiFi bereit. Das Gewicht des Extenders steigt mit der Anzahl der Verbindungen im Netzwerk, was die Geschwindigkeit der Verbindung verlangsamen kann, aber mit dem Einsatz von Access Points (AP) kann ein Netzwerk mit 60 Verbindungen leicht verwaltet werden, ohne dass es zu Unterbrechungen in der Verbindung kommt.

Unterschied zwischen Router und Access Point
Wir können einen Router als die Hauptquelle für jedes Netzwerk bezeichnen, die verwendet wird, um alle angeschlossenen Geräte zu verwalten und mit ihm zu kommunizieren, während ein Zugangspunkt eine Art Sub-Netzwerk innerhalb dieses Netzwerks ist, das es Ihnen ermöglicht, mehr Geräte daran anzuschließe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *